Rauhnacht von Tanja Meurer

Rauhnacht von Tanja Meurer
Rauhnacht

von Tanja Meurer

ASIN: B00S189IG0

 

Verfügbar für 4,99 EUR

 

BewertungBewertungBewertungBewertungstern-halb

Klappentext der Autorin:
Ein eisiger Winter hält London fest im Griff. Die Temperaturen fallen stetig, Erfrierungsopfer stehen auf der Tagesordnung. Doch die Leiche, die Anabelle in Augenschein nehmen soll, sieht aus, als sei sie zu Tode erschreckt worden. Blankes Entsetzen steht ihr ins Gesicht geschrieben. Als Anabelle von einem körperlosen Geschöpf aus Wind und Eis angegriffen wird und die Tote sich erhebt, ist klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu.

Zusammen mit ihrer Freundin Zaida, einer begabten Magierin, geht sie den mysteriösen Vorkommnissen auf den Grund und stößt dabei auf eine alte Sagengestalt aus Russland.

Was ich dazu sagen möchte:
Rauhnacht  ist das erste Buch der Autorin Tanja Meurer, das ich hier auf dem Blog vorstelle. Von Tanja Meurer kannte ich den ersten Schattengrenzen-Band Glasseelen, einen Mystery-Thriller (übrigens ein tolles Buch und eines der wenigen „Nicht-Gay”-Bücher, die ich im letzten Jahr gelesen habe). Der bildhafte, flüssige Schreibstil hat mich total gefesselt, so dass der 2. Schattengrenzen-Band Der Rebell  wie auch Rauhnacht  schon längere Zeit auf meiner Wunschliste standen.
Geplant war der Kauf eigentlich erst für Ende Mai, aber wie heißt es so schön? Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Von der kleinen, aber feinen Buchmesse HomBuch  Ende März bin ich als stolze Besitzerin eines handsignierten Prints Der Rebell zurückgekehrt, und würde es Rauhnacht als Print geben, hätte ich mir den ebenfalls gegönnt. Statt dessen war ich dann Abends nach der Messe online das eBook shoppen, nachdem ich auf der HomBuch die fesselnde Lesung von Rauhnacht  miterleben durfte.

Womit wir beim Buch wären. Einem wirklich ungewöhnlichen Buch über außergewöhnliche Frauen. Rauhnacht ist eine tolle Mischung aus Steampunk, Krimi und Mystery-Thriller, die mir ausgesprochen gut gefällt. Die lesbische Beziehung der beiden Hauptfiguren Anabelle und Zaida spielt eigentlich eine untergeordnete Rolle und zieht sich dennoch wie ein roter Faden durch das Buch. Anabelle und Zaida sind zwei Frauen, die mehr verbindet als ihre tiefe Liebe.

Das Buch spielt in London im Jahr 1876. Anabelle und Zaida werden von Inspektor Hailey hinzu gezogen, wenn es um ungewöhnliche Kriminalfälle geht. Ein solcher Fall beschäftigt das Ermittlergespann in dieser Geschichte. Eine Frau wird tot im Park gefunden, scheinbar durch die Kälte ums Leben gekommen. Aber dass das Opfer nicht einfach erfroren ist, wird schnell klar, als Anabelle und Hailey am Fundort der Leiche von einem Wesen aus Schnee und Eis angegriffen werden und die Tote dann auch noch erwacht. Mehr will ich zum Inhalt gar nicht verraten. Unbedingt lesen!

Die Story reisst einen schon nach den ersten Sätzen mitten in den spannenden Fall, und diese Spannung hat mich nicht mehr losgelassen. Es ist aber mehr als das. Der Wunsch, mehr über die beiden ungewöhnlichen Frauen zu lesen, die Hintergründe zu erfahren, hat mich davon abgehalten, den Reader aus der Hand zu legen. Die Folge war eine Nacht mit zu wenig Schlaf, bereut habe ich das aber definitiv nicht. Die Geschichte an sich ist wirklich ungewöhnlich und noch dazu fesselnd geschrieben, wartet immer wieder mit Überraschungen auf. Nach Glasseelen  war meine Erwartungshaltung recht hoch, und Tanja Meurer hat mich nicht enttäuscht. Rauhnacht  ist weitab vom Mainstream und wirklich lesenswert.

Warum es dennoch hier auf dem Blog einen halben Stern Abzug gibt? Am Ende dieser wunderbaren Geschichte bleiben für mich ein paar Fragen offen. Das lässt mich allerdings auf eine Fortsetzung hoffen, obwohl die Geschichte in sich abgeschlossen ist. Auf Amazon habe ich auf 5 Sterne aufgerundet, denn 4 Sterne sind für dieses Buch definitiv zu wenig.

Eine Leseempfehlung mit 4,5 Sternen!

Den Klappentext und das Buchcover verwende ich mit freundlicher Genehmigung der Autorin.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *