… Zurück ins Leben von Liam Parker

Auch über Liam Parker ist bin ich gerade erst „gestolpert” und schon sehr gespannt auf mehr von diesem Autor. Da die Thematik des Buchs in den Grundzügen ein wenig meinem Winterhimmel ähnelt, eben dieses Zurück ins Leben nach dem Verlust eines geliebten Menschen war ich sehr gespannt darauf, wie der Autor das umgesetzt hat. Wirklich lesenswert!

Die Kurzbeschreibung und das Buchcover verwende ich mit freundlicher Genehmigung des MAIN Verlags.

 

Zurück ins Leben

Durch einen herben Verlust, an dem er sich die Schuld gibt, gerät der bekannte Filmschauspieler Yuma an den Rand der Selbstzerstörung. Sein Lebenswille ist fast erloschen. Ein Aufenthalt in einer Klinik auf Rügen soll diesen Zustand ändern. Wird es den Therapeuten und seinem speziellen Pfleger Andy gelingen, durch die harte Schale aus Schmerz und Schuld zu dringen?

Achtung: Mann mit Mann, eine herzzerreißende GayRomance-Drama-Zucker-Mischung (Taschentuchalarm), und dann noch ein Happy-End. :)

 BewertungBewertungBewertungBewertungstern-halb

Rezension folgt noch

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *